reflections

Ach ich weiß auch nicht was los ist. Mir gehts so beschissen das ich ernsthaft darüber nachdenke mich zu schneiden. Ich bin alleine und niemand ist da mit dem ich darüber reden könnte. Einfach alles ist scheiße und ich bin so depressiv das ich nicht weiß ob ich lieber heulen oder mich schneiden soll. Ich weiß nicht wie ich aufstehen soll, wie ich duschen soll oder aus dem Haus gehen soll ohne panisch zu werden oder so depressiv um wieder im Bett unter meiner warmen Bettdecke zu liegen. In 9 Tagen fahre ich zu diesem Kerl, ich weiß nicht was ich davon halten soll, ja ich sehne mich danach einen Mann um mich zu haben der weiß wie man eine Frau behandelt, aber ich habe Angst mit zu verlieben, weil ich weiß das es in der Hinsicht keinerlei aussichten auf Erfolg gibt. Naja und wenn ich mich nicht verliebe, was ist wenn es mir bei ihm nicht gefällt, wenn er mir nicht gefällt? Naja, wahrscheinlich ist alles gut um mal raus zu kommen und diese Zeit hier zu Hause zu vergessen.

Es ist nur noch knapp einen Monat bis es 1 Jahr her ist seit dem mein Opa gestorben ist, irgendwie wirds immer schlimmer je näher der Tag rückt. Ich werde hier noch wahnsinnig. Ich war lange nicht beim Friedhof, irgendwie ist diese Zeit dort besonders schwer, ich glaube einfach nicht daran das er dadrin ist. Ich glaube einfach nicht das ER da begraben ist, vielleicht liegt da sein Körper oder was auch immer davon noch übrig ist, aber ganz sicher nicht er. 

Mein Kind wäre jetzt 1 Monat alt.

Ich schaue meine Lieblingsserie, aber eigentlich schaue ich nicht wirklich. Ich weiß auch nicht, ich bin die meiste Zeit Brainafk, starre auf Staubkörnchen, irgendwas stimmt einfach nicht mit mir.

Ich vergesse ständig was ich gerade gedacht habe..einfach reisst irgendwo in meinem Hirn ständig ein Faden und ich finde einfach nie das Ende des Fadens wieder -.-" Naja...

8.9.11 23:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung